ACS Automobilclub der Schweiz erweitert seine digitale Präsenz

Der ACS Automobil Club der Schweiz mobilisiert seine Digital Power. Die Ambitionen sind gross und wir hochmotiviert, den brandneuen Blog und Newsletter bei Clubmitgliedern und interessierten PS-Fans als Informationsquelle in die Pole-Position zu bringen.

Marketing Automation und Newsletter mit mautic

Wir wären nicht die W4, wenn der Kunde nicht die Option erhielte, alle User-Aktivitäten auf den neuen Informationskanälen über ein System tracken und daraus Leads generieren zu können. Der ACS ist an leserorientierten Inhalten interessiert und entschied sich für die Marketing Automation Lösung mautic - eine Open Source Software. Darin laufen nun die getrackten Daten aus der bestehenden Website www.acs.ch mit den Klickraten und Leseinteressen der Nutzer von Blog (WordPress) und Newsletter in Echtzeit zusammen. Der Newsletter wird direkt im Tool generiert und mit sektionsspezifischen Inhalten variabel gestaltet – selbstverständlich für die Schweiz in den drei Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch.

ACS Blog: Neue Plattform für den Interessenvertreter und Ratgeber

Der Blog ist ein konsequenter Schritt, seiner Rolle als vertrauenswürdige Informationsquelle u.a. in den Bereichen Verkehrspolitik, Verkehrssicherheit und Fahrzeugtests noch stärker nachzukommen. Informationen der Website, des Print Club Magazins, des Newsletters und aus den sozialen Netzwerken werden im Blog vernetzt. Der Mix aus Textinformationen, Videos, Fotos/Grafiken und Onlinetests bietet sowohl Kurzweiligkeit als auch Informationstiefe mit Aktualitätsanspruch. News, Events, Termine und interessante Informationen zur Mitgliedschaft runden die Themenvielfalt ab.

Design: Braintrain
Programming & Inhalt: W4

Kampagnen und Google Adwords

Gute Sichtbarkeit ist das Ergebnis lesefreundlich aufbereiteter und relevanter Inhalte. Mit Kampagnen und Google Adwords forciert der ACS seine Präsenz im Netz entsprechend seiner Schwerpunkte, beispielsweise in Sachen Pannenhilfe.

Social Media

Auch in den sozialen Netzwerken kommt neue Bewegung rein. Die Facebook Seiten werden künftig noch aktueller gehalten. Responsezeiten werden angezogen, die Posting-Rate so heraufgesetzt, dass es sich lohnt, regelmässig die Timeline aufzurufen. Selbstredend, dass der ACS auch in Sachen YouTube demnächst aufrüstet: Auto-Rennen, Oldtimer-Events und Lehrfilme bringen Spass auf den Screen. 

  • ...

    Fans
  • ...

    Followers
  • 445

    Readers

Lösungen

Produkte