Bossard - Hybrid Workflow Content Management

     

    Der Kunde: Bossard Group
    Bossard ist ein börsenkotiertes Unternehmen mit Hauptsitz im Schweizerischen Zug. Mit über 1'800 Mitarbeitenden an mehr als 60 Standorten auf der ganzen Welt zählt Bossard zu den Marktführern in den Bereichen Verbindungselemente, Anwendungs-Engineering und Kundenlogistik. Qualität und Innovation sind die treibenden Kräfte hinter der inzwischen 180 Jahre andauernden Erfolgsgeschichte der Aktiengesellschaft. Daher suchte Bossard nach einer intelligenten technischen Content Management Lösung, um Investoren, Partnern und Kunden weltweit möglichst einfach aktuelle Informationen zur Verfügung stellen zu können. 

     

    Die Lösung: Mehr Effizienz mit Hybrid Workflow
    Welche Lösung bietet die beste Balance aus Effizienz und Gestaltungsfreiheit? Mit einem vollständig automatisierten Redaktionssystem kann zwar die meiste Zeit gespart werden, jedoch nur zulasten der Anpassungsfähigkeit und Gestaltungsfreiheit. Daher entschied sich Bossard gemeinsam mit der W4 für eine hybride Content Management Lösung, die nur geringfügig mehr manuelle Arbeitskraft als eine voll-automatisierte Lösung benötigt, dafür aber die Investitionskosten gering hält und viel Spielraum für Anpassungen lässt. Diese Variante ermöglicht auch eine grössere Bandbreite was die Anzeige des jeweiligen Inhalts anbelangt: Ob PDF, HTML, HTML5 oder Native App – mit der Hybrid Workflow Lösung der W4 bleibt Content Management flexibel und effizient. 

     

    Das Projekt: Von Konzept bis Umsetzung alles aus einer Hand
    Bossards Investoren, Partner und Kunden sind jetzt immer auf dem neuesten Stand. Die W4 konzipierte, programmierte und implementierte mit Hybrid Workflow eine Content Management Lösung, die Inhalte aus Excel-Tabellen lädt, automatisch das passende Layout erstellt und die Inhalte als PDF, HTML5 oder via einer Native App ausgibt. 


    Die W4 entwickelte ausserdem eine Investor Relations (IR) App sowie eine Microsite für das Unternehmen. Die Inhalte beider Kommunikations-Instrumente werden mit Hilfe der Hybrid Workflow Lösung erstellt. Die IR App gewährleistet den reibungslosen Informationsfluss auch auf mobilen Endgeräten. Damit können Investoren auf der ganzen Welt auf Inhalte wie Präsentationen, Geschäftsberichte und Neuigkeiten zugreifen. Über den Nachrichten-Feed sind immer die aktuellsten Informationen verfügbar.

    Für den Jahresbericht selbst entschied man sich für eine eigens eingerichtete Microsite. Über diese kann der Jahresbericht direkt ausgegeben oder als PDF heruntergeladen werden. Das PDF wird wie die App und die Microsite über die von der W4 entwickelte Hybrid Workflow Lösung generiert und automatisch in das richtige Layout gesetzt. 


    Effizienter kann erfolgreiche Unternehmenskommunikation kaum gestaltet werden! 

    • ...

      Fans
    • ...

      Followers
    • 445

      Readers

    Lösungen