WordPress

     

    WordPress zählt zu den weltweit meistgenutzten Blogsystemen und bietet sich für das persönliche Tagebuch ebenso an wie für redaktionelle Beiträge oder größere Webprojekte. Mit dem Content Management System WordPress kann man schnell und sehr leicht Inhalte auf einer Homepage veröffentlichen und verwalten. Über Plugins kann das Blog-System zu einem professionellen Content Management System erweitert werden. Eine direkte Verbindung mit sozialen Netzwerken wie Facebook,  Twitter oder Google+ ist möglich, so dass WordPress-Einträge parallel im Social Network erscheinen. Mit WordPress können auch Podcasts, Bilder oder Videos problemlos publiziert werden. Aufgrund der strengen Trennung von Text und Design haben WordPress-Einträge eine höhere Trefferquote bei der Google-Suche. Durch Keyword-Tools können Suchresultate noch verbessert werden.

     

    Einfachheit als Grundkonzept

    Im Vergleich zu CMS-Systemen wie TYPO3 ist WordPress auf eine einfache Bedienbarkeit ausgelegt und schneller zu erlernen als andere Systeme. Das System wurde ursprünglich entwickelt um Blogs zu betreiben. Zielsetzung war es, sich rasch ändernde Inhalte einfach administrieren und veröffentlichen zu können. Das moderne Weblog-System basiert auf PHP und MySQL, ist kostenlos und beliebig erweiterbar.

     

    Nützliche Features

    Über die eingebaute WordPress-Kommentarfunktion bieten Sie Besuchern die Möglichkeit, Anmerkungen zu Ihrem Artikel zu hinterlassen, auf die Sie wiederum reagieren können. Und mittels RSS-Feed werden Fans Ihrer Webseite automatisch informiert, wenn Sie etwas Neues veröffentlicht haben. Diese Funktionen können generell aktiviert oder auch je Beitrag individuell erlaubt oder verboten werden, auch zeitversetzte Beiträge sind möglich. Außerdem hat die Weblog-Software eine zentrale Linkverwaltung und eine Verwaltung der Benutzerrollen und –rechte.

     

    Vorteile von WordPress:

     

    • einfache, intuitive Bedienung (Baukasten-System)
    • gute Performance (es werden nur neue Einträge hochgeladen und nie die gesamte Webseite)
    • hohe Flexibilität
    • wandlungsfähig, individuell gestaltbar
    • Kommentar und RSS inklusive
    • mit sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter verbindbar
    • hohe Trefferquote bei Google-Suche
    • ständige Erweiterung durch Plugins (z.B. für Bilder, Dia-Shows, Videos)
    • ...

      Fans
    • ...

      Followers
    • 445

      Readers