Hochdorf Holding AG - Corporate Website

     

    Der Kunde: Die Hochdorf Holding AG

    Die Hochdorf Gruppe zählt zu den Schweizer Marktführern im Bereich Entwicklung, Herstellung und Vermarktung wertvoller Nahrungsmittel und Zutaten aus Milch und Getreide. Gegründet 1895, beschäftigt das börsenkotierte Unternehmen rund 370 Mitarbeitende und verkauft seine Produkte, darunter Milchpulver, Backmittel, Sport- und Diätprodukte, in über 80 Ländern. 

    Die bestehende Online-Lösung der Gruppe wurde den Marktbedürfnissen nicht mehr gerecht: Anpassungen liessen sich nicht flexibel genug vornehmen und der inhaltliche Fokus lag zu einseitig auf den Produktionstechnologien der Gruppe. 

    Mit einem modernen Webauftritt werden nun Nutzen, Qualität und Stärken der angebotenen Produkte und Dienstleistungen in den Vordergrund gestellt. Kunden, Partner und Investoren können Informationen schnell und einfach rezipieren – und zwar auf jedem Endgerät. So war die alte Website der Hochdorf Holding AG beispielsweise nicht für den mobilen Zugriff via Smartphone oder Tablet-PC optimiert. Bei mehr als 10 Prozent mobilen Zugriffen auf die Seite im Jahr 2013 ist dies ein echtes Problem mit Hinblick auf die gebotene Nutzererfahrung. 

    Zur besseren (Neu-)Kundenbindung wünschte sich die Hochdorf Gruppe zudem ein Newsletter-System, das es ermöglicht, verschiedene Lesergruppen (Investoren/Kunden) zu adressieren. 

     

    Die Lösung: Responsive Design und Newsletter-System mit Open Source Modulen

    Der Verkauf von mobilen Endgeräten hat den Verkauf herkömmlicher Desktop-PCs inzwischen überholt. Daher ist es wichtig, dass sich Websites auf jedem Endgerät darstellen lassen und Besuchern über die verschiedenen Geräte hinweg eine einheitliche, benutzerfreundliche Erfahrung geboten wird, um ihnen eine schnelle Navigation zu ermöglichen. Diese Herausforderung kann mit Responsive Design gemeistert werden. 

    Der Newsletter der Hochdorf Gruppe soll es ermöglichen, beliebig vielen Empfängern oder Empfängergruppen E-Mails und Newsletter mit persönlicher Anrede und individuellen Inhalten zu senden. Hier ist eine auf Open Source Modulen basierende Lösung die beste Option, da diese Herangehensweise die meiste Flexibilität bei hoher Benutzerfreundlichkeit bietet.

     

    Das Projekt: Von Konzept bis Migration 

    Die W4 hat innerhalb eines engen zeitlichen Rahmens Konzept, Umsetzung und Migration der neuen Corporate Website verantwortet. Mit einer einfachen, intuitiven Seitennavigation sowie einer klaren als auch freundlichen Bildsprache wurde die Benutzerfreundlichkeit ins Zentrum gestellt. Gleich auf der Startseite erhalten Kunden und Investoren den Überblick über die wichtigsten Informationen: Die einzelnen Unternehmensbereiche sind ohne Umweg ansteuerbar, der tagesaktuelle Börsenkurs wird direkt auf der Startseite angezeigt. Darüber hinaus wurde das Design so angelegt, dass es sich auf jedem Gerät darstellen lässt und Benutzern eine einheitliche Erfahrung erlaubt – Vom Smartphone bis zur Darstellung auf Desktop-PCs gibt es nun keine Brüche mehr. 

    Das komplette Projekt wurde mit Open Source Modulen realisiert. Damit wird ein Höchstmass an Flexibilität und Erweiterbarkeit bei einfachster Bedienbarkeit gewährleistet. Jetzt hat Hochdorf eine stets aktuelle, frische Online-Referenz, die ebenso hochwertig wie die angebotenen Produkte und Services ist.

    Selbiges gilt für das Newsletter-System, das W4 für die Hochdorf Gruppe entwickelt hat. Mit der W4-Lösung können verschiedene Lesergruppen erstellt und die einzelnen Abonnenten persönlich angesprochen werden. Mit dem integrierten Analysetool werden umfangreiche Statistiken und Auswertungen erstellt, um den Newsletter fortwährend zu optimieren. Auch hier wird dank Verwendung von Open Source Software ein hohes Mass an Flexibilität bei einfacher Handhabung ermöglicht. 

    • ...

      Fans
    • ...

      Followers
    • 445

      Readers

    Lösungen

    Produkte