190711_PRAXISMARKETING_DE

Praxismarketing

Ob digital oder analog – um von Ihren Patienten und Kollegen wahrgenommen zu werden, müssen Sie einen Wiedererkennungswert schaffen. Ein professionelles Praxismarketing-Konzept hilft Ihnen dabei. Kommunizieren Sie Ihre Botschaft über diverse Kanäle und gewinnen, stärken oder binden Sie Ihre Patienten sowie Zuweiser auf diese Art und Weise.

Seit über 10 Jahren beschäftigen wir uns mit Praxiskommunikation und unterstützen Ärzte im täglichen Praxismarketing. Gerne beraten wir auch Sie bei der Erstellung eines passend auf Ihre Praxis oder Klinik zugeschnittenen Kommunikationskonzept. Viele Ärzte empfangen sowohl Privat- als auch Kassenpatienten und sollten daher speziell für die jeweilige Zielgruppe passende Angebote und Inhalte erstellen, um die entsprechenden Erwartungen an eine Praxis oder Klinik zu erfüllen. Nochmals andere Anforderungen haben Selbstbezahler und Kollegen sowie Zuweiser.

Die Hauptbestandteile des Praxismarketings bestehen aus der Vermarktung Ihrer Gesundheitsleistungen und dem Aufbau eines positiven Images. Im letzten Schritt führt das dazu, von Patienten und Kollegen weiterempfohlen zu werden. Patienten, die sich sowohl von Ihren Räumlichkeiten als auch von ansprechenden Marketingmassnahmen – wie Broschüren oder Flyer – angesprochen fühlen, verbuchen instinktiv ein erstes positives Erlebnis mit Ihrer Praxis oder Klinik.

Erreichen Sie mit Ihrem umfassenden Praxismarketing Menschen unterschiedlicher Generationen, das für jeden zugänglich ist.

Wer als Praxis oder Klinik wahrgenommen werden will, sollte sowohl digitales als auch analoges Praxismarketing betreiben, denn Ihre Patienten und Kollegen nutzen diverse Kanäle, um sich über Ihre Praxis zu informieren. Im Zuge der Digitalisierung gewinnen digitale Medien zunehmend an Bedeutung. Setzen Sie daher bei Ihrem Praxismarketing unbedingt auf digitale Komponenten.

Auch Suchmaschinen lieben gute Inhalte. Je mehr Ihre Content-Strategie auf die Anforderungen von Google und Co. eingeht, desto besser werden Sie auf der Startseite gerankt und somit eher von Benutzern gefunden. Optimal ist zudem ein Onlineauftritt in Bewertungsportalen: viele Menschen informieren sich bereits vor ihrem ersten Besuch über Ihre Praxis.

Praxismarketing ist vielfältig – und so auch unsere Themen:

  • Responsive Website
  • Social Media im Gesundheitswesen
  • Zuweisermanagement
  • Ärztebewertungsportale: so reagieren Sie richtig
  • Mit optimierten Google AdWords neue Patienten gewinnen
  • Gesundheitsleistungen international vermarkten
  • Content Marketing: Nicht nur Patienten mögen gute Inhalte
  • Zuweisermarketing
  • Patientenkommunikation mit Videoinhalten

Responsive Website

Eine ansprechende Website ist das Aushängeschild für Ihre Praxis. Immerhin schauen sich die meisten Patienten schon vor dem ersten Besuch Ihre Online-Präsenz an. Umso wichtiger also, dass Ihre Website responsiv und für mobile Geräte optimiert ist und ein flexibles Design aufweist – denn die meisten Suchanfragen werden heute per Smartphone und anderen mobile Endgeräte gestellt.

190318_Responsive_Website_1600x1050
190212_Merkblatt_Gesundheitsmarketing-Social-Media_1600x1050px

Social Media im Gesundheitswesen

Für viele sind die sozialen Netzwerke wie Facebook und Co. schon gar nicht mehr wegzudenken. Auch im Gesundheitswesen gewinnt Social Media immer mehr an Bedeutung. Denn der Online-Auftritt ist ein entscheidender Faktor in Sachen Patientengewinnung- und bindung. In unserem kostenlosen Whitepaper nehmen wir die bekanntesten Plattformen genauer unter die Lupe:

Zuweisermanagement

Der persönliche Kontakt zu Ihren Kollegen ist das A und O: Denn ohne Ihre Top-Zuweiser hätten Sie vermutlich weniger Patienten und daraus resultierend geringeren Umsatz. Deshalb gilt es, ein strukturiertes Zuweisermanagement zu konzipieren, um Ihre Kontakte zu pflegen, zu analysieren und zu optimieren. Wie das geht, lesen Sie in unserem kostenlosen Leitfaden:
190115_Merkblatt_Zuweisermarketing-2.jpg
180704_LP_PM_Kommentare-und-Bewertungen-im-Internet.jpg

ÄRZTEBEWERTUNGSPORTALE: SO REAGIEREN SIE RICHTIG

Im Internet hat jeder eine Meinung. Ob Google oder Jameda: Auch Ärzte sind von Online-Bewertungen betroffen. Wie Sie am besten mit Ärztebewertungsportalen umgehen? Unser kostenloses Whitepaper zeigt es Ihnen:

MIT OPTIMIERTEN GOOGLE ADWORDS NEUE PATIENTEN GEWINNEN

Die gelben Seiten waren vorgestern: Heute informieren sich Patienten über Suchmaschinen wie Google über Behandlungsmöglichkeiten und Praxen in ihrer Nähe. Es gilt, auf der ersten Seite der Suchergebnisse zu erscheinen. Mit Suchmaschinenmarketing (SEM) gehen Sie auf Nummer sicher. Wir erklären, was es damit auf sich hat und wie Sie besonders effiziente Google AdWords Anzeigen erstellen:
180718_LP_PM_1600x1050_AdWords.jpg
180724_LP_PM_1600x1050_Intern-Marketing.jpg

GESUNDHEITSLEISTUNGEN INTERNATIONAL VERMARKTEN

Das deutsche Gesundheitswesen genießt international einen guten Ruf. Daher nehmen wohlhabende Patienten aus Ländern wie Russland, China und Saudi Arabien den weiten Weg auf sich, um sich hierzulande behandeln oder Vorsorgeuntersuchungen durchführen zu lassen. Ein willkommenes Zubrot für Ihre Praxis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten! Mehr über internationales Praxismarketing erfahren Sie hier:

CONTENT MARKETING: NICHT NUR PATIENTEN MÖGEN GUTE INHALTE

Das Suchmaschinenranking verbessern und Vertrauen schaffen: Content Marketing schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe. Gut aufbereitete, relevante Inhalte bringen Ihre Website unter die ersten Suchtreffer und somit mehr Traffic. Patienten wissen das auch zu schätzen und freuen sich über verständliche Informationen zu Ihrer Praxis und den gebotenen Behandlungsmöglichkeiten. Mehr darüber, wie Content Marketing Ihr Praxismarketing optimal unterstützt, erfahren Sie hier:
180806_LP_PM_1600x1050_ContentMarketing.jpg
180816_Merkblatt_Zuweisermarketing.jpg

Zuweisermarketing

Je nach Fachbereich bestimmen zuweisende Kollegen, wie viele Patienten in Ihre Praxis kommen. Daher gilt es, die Zusammenarbeit zu stärken und neue potenzielle Zuweiser zu identifizieren. Neben einer ABC-Analyse gibt es noch eine Reihe Marketinginstrumente, die Ihnen zu einem effizienten Zuweisermarketing verhelfen. Unser kostenloser Leitfaden klärt auf:

PATIENTENKOMMUNIKATION MIT VIDEOINHALTEN

Ob Erklärfilm oder Imagefilm: Mit medizinischen Videos stärken Sie die Artzt-Patientenkommunikation. Die Einsatzbereiche sind dabei vielfältig: Nicht nur eingebunden auf der eigenen Website sind sie ein Gewinn. Auch vor Ort in Ihrer Praxis oder Klinik können sie eine große Unterstützung beispielsweise in der Patientenberatung darstellen. Was alles zur Videoproduktion im Gesundheitswesen gehört, lesen Sie in unserem Whitepaper zum Thema:
180704_LP_PM_Erklaerfilme.jpg

Ihr Ansprechpartner

Artem Krot
Senior Consultant Digital Marketing