W4 übernimmt das Marketing der Curagita AG

Mit dem 1.5.2016 übernimmt die W4 Deutschland GmbH mit Standort Dresden die Marketingabteilung der Curagita AG in Heidelberg. Im Rahmen der Übernahme wird die Kommunikationsagentur eine neue Betriebsstätte vor Ort eröffnen und alle Arbeitsplätze erhalten. Dienstleistungen für Radiologenpraxen werden somit weiterhin erbracht. Für die Mitglieder im Radiologienetz ändert sich nichts.

W4 übernimmt die Marketingabteilung der Curagita und führt diese outgesourct weiter. 

Leistungen der W4 für die Radiologiepraxen: 

• Marketingberatung 
• Erstellen von Drucksachen 
• Betrieb von Websites 
• Schreiben von Presseartikeln 
• Durchführen von Patientenbefragungen  
• Produktion einer Radiologenzeitschrift.

Die Curagita AG betreut das Radiologienetz Deutschland, in dem aktuell rund 360 unabhängige Radiologen (Praxen und Krankenhausabteilungen) organisiert sind. Diesen Mitgliedern bietet Curagita Dienstleistungen in wichtigen Bereichen.

Dienstleistungen der Curagita AG:

• Management 
• Marketing  
• Betrieb von Arztpraxen und Krankenhausabteilungen 
• Vertrieb und Service von Praxisbetriebssoftware und Internetdienstleistungen aller Art

 Auch der Handel mit medizinischen Produkten, Einrichtungen, Dienstleistungen und Geräten gehört dazu.

Kunden der W4 und von Curagita profitieren

Von der Ausgliederung an W4 verspricht sich Curagita eine weitere Qualitätsverbesserung der Marketing-Dienstleistungen für ihre Mitglieder. Die W4 Deutschland GmbH gehört zur W4 Gruppe mit Standorten in Deutschland, in der Schweiz und der Slowakei. Weitere Informationen unter curagita.com.

160510_w4_curagita