220329_W4_Header_Image_Product_Page_Leadfeeder

LEADFEEDER - GENERIEREN SIE MEHR LEADS, INDEM SIE SEHEN, WELCHE UNTERNEHMEN IHRE WEBSITE BESUCHEN

Leadfeeder ist ein Website-Intelligence-Tool, das Vertriebs- und Marketingteams Einblicke darüber gibt, welche Kampagnen, Website-Inhalte, E-Mails und Anzeigen von neuen Interessenten genutzt werden. Mithilfe dieser "behavioral intelligence" können Marketing- und Vertriebsteams neue Leads entdecken oder Leads auf Plattformen wie LinkedIn erneut ansprechen - und das alles auf der Grundlage des anonymen Website-Traffics. Darüber hinaus ermöglicht Leadfeeder es Marketingteams, Leads an die Vertriebsteams weiterzuleiten, sodass diese die Unternehmen, die die Website anonym besuchen, identifizieren und qualifizieren können.

qualify-main-image.png-418c7fbb-1

DAS BIETET leadfeeder

HubSpot CRM Integration
Integrieren Sie Leadfeeder in Ihr HubSpot CRM, um Ihre Vertriebspipeline zu beschleunigen. Die Suche nach neuen Kundenkontakten ist mühsam, und aussagekräftige Daten zu finden, die Ihnen beim Verkaufsgespräch helfen, ist noch schwieriger. Dies hat Leadfeeder nun vereinfacht: Mit der Integration können Sie Ihr HubSpot CRM mit Unternehmen(sdaten) füllen, die Ihre Website besuchen und somit Ihren Verkaufsprozess beschleunigen. Warten Sie nicht darauf, dass sich Ihr Kunde bei Ihnen meldet - oder noch schlimmer, bei einem Ihrer Wettbewerber- sondern kontaktieren Sie ihn. Erstellen Sie automatisch Angebote, weisen Sie einen Verantwortlichen zu und legen Sie eine Pipeline-Stufe in HubSpot fest, sobald Leadfeeder ein Unternehmen auf Ihrer Website identifiziert. Integrieren Sie Leadfeeder in Ihren aktuellen HubSpot-Workflow, indem Sie automatisch oder manuell Unternehmen, Geschäfte und Aufgaben erstellen und aktualisieren.

Integration mit weiteren Sales & Marketing Tools
Leadfeeder lässt sich nicht nur mit HubSpot verknüpfen, sondern darüber hinaus auch mit weiteren CRM-Systemen, wie Pipedrive, Salesforce und Zoho beispielweise. Auch die Integration von Slack, Microsoft Dynamics 365, Google Analytics und MailChimp ist möglich.

E-Mail Kampagnen
Können Ergebnisse aus E-Mail-Marketingkampagnen bei der Lead-Generierung helfen? Die Antwort lautet: Ja. Wenn Sie beispielsweise MailChimp als E-Mail-Marketing-Tool verwenden, sollten Sie es mit Leadfeeder verknüpfen. Dadurch gelingt es Ihnen, wichtige Informationen über die Aktivitäten Ihrer potenziellen Leads in Folge einer E-Mail-Kampagne zu erhalten. Derzeit können Sie nur sehen, auf welchen Link eine Person in Ihrer Kampagne klickt, aber Sie erfahren nicht, welche anderen Seiten darüber hinaus besucht werden. Leadfeeder füllt diese Datenlücke. Doch auch wenn Sie MailChimp nicht nutzen, können Sie durch die Verwendung von UTM Parametern trotzdem dieselben Ergebnisse erzielen. So wissen Sie genau, welche Seiten von welchem Unternehmen besucht werden und können dann zum richtigen Zeitpunkt mit dem richtigen Angebot nachfassen.

DSGVO-Konformität
Der Leadfeeder-Tracker sammelt Verhaltensdaten aller Website-Besucher in der Amazon Web Services Infrastruktur. Dazu gehören die angesehen Seiten, die Besucherquelle und die Verweildauer auf der Website.  Alle diese Daten werden verschlüsselt übertragen. Die IP-Adresse des Besuchers wird erfasst, um das Unternehmen und den geografischen Standort zu ermitteln. Leadfeeder zeigt nur Firmenbesuche an; es werden automatisch alle Nutzer mit privaten IP-Adressen herausgefiltert. Alle Besuchsdaten werden dann auf der Unternehmensebene aggregiert. Leadfeeder reichert diese Unternehmensdaten im Folgenden mit Kontaktdaten für Einzelpersonen aus öffentlich zugänglichen Datenquellen an. Zu den Partnern für Kontaktdaten gehören Hunter und FullContact.
Wenn Sie Leadfeeder nutzen und die DSGVO einhalten möchten, empfehlen wir Ihnen Folgendes:
● Geben Sie Ihre Nutzung von Leadfeeder an denselben Stellen an, an denen Sie Ihre Nutzung von Google Analytics angeben.
● Geben Sie Ihre Nutzung von Leadfeeder an allen Stellen an, an denen Sie Ihre Nutzung von Tracking und Cookies auflisten.

Sie möchten genau wissen, wer sich hinter den Besuchern Ihrer Website verbirgt? Wir beraten Sie ausführlich zu den Möglichkeiten, die Ihnen mit Leadfeeder offen stehen, und unterstützen Sie dabei, die optimale Lösung für Ihr Unternehmen zu erarbeiten. Kontaktieren Sie uns jetzt!

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Sarah Wilhelm
Sarah Wilhelm
Managing Director W4
+41 44 562 41 55
Termin vereinbaren